Kim and Zozi – entdecke den “hippie bling”

Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Du kennst uns gar noch nicht? Oder Du möchtest uns noch besser kennenlernen? Dann lies einfach weiter.

Wer sind Kim and Zozi?

Kim and zozi – oder KIM & ZOZI, ganz wie es Dir gefällt – ist ein noch junges Modelabel, dessen Wurzeln in Los Angeles liegen. Es handelt sich dabei um eine Zusammenarbeit der beiden Designer Kim Ben Shimon und Zoar – meist nur „Zozi“ genannt – Asher. Kim und Zozi verbindet nicht nur die gleiche Lebenslust und Leidenschaft für kreative Fashion, sondern auch eine tiefe Freundschaft. Das führte schließlich zum Entschluss, gemeinsam Mode zu entwerfen und zusammen ein Fashionlabel zu gründen, dessen Name sich aus den Vornamen der beiden Freunde zusammensetzt. Einfach Kimandzozi !

Kim and Zozi

Was ist das Besondere an Kim and zozi?

KIM & ZOZI ist aber mehr als „nur“ eine weitere Modemarke, sondern vielmehr eine sehr persönliche Passion der Designer – wie schon der Name des Labels andeutet. Alle Produkte spiegeln die individuellen Erfahrungen von Kim und Zozi wieder und sind dadurch beeinflusst. Die Inspirationsquellen für die Kollektionen sind mannigfaltig. Manchmal sind es besondere Orte, dann wieder interessante Personen oder spannende Kulturen, die die beiden Designer durch Reisen kennenlernen durften. Die Mode des Labels ist ein Ausdruck dieser Erlebnisse und Erfahrungen sowie des Austausches mit anderen Personen – seien es enge Freunde oder Fremde.
Was die Fashion von KIM & ZOZI kennzeichnet, ist der sogenannte „hippie bling“. Der Begriff beschreibt einerseits den großen Einfluss der Designs, welche die Hippie-Kultur hervorgebracht hat. Andererseits versinnbildlicht er die fundamentalen Werte – wie Liebe und Frieden – dieser Epoche, denen sich auch Kim und Zozi verbunden fühlen. Zudem illustriert der Terminus die Vorliebe für die Kombination von strahlenden Farben und tollen Mustern, die einfach gute Laune machen – eben typisch KIM AND ZOZI.

Wie hat sich kimandzozi bisher entwickelt?

Am Anfang designten Kim und Zozi vor allem kleine Schmuckstücke, um sie Verwandten oder engen Freunden zu schenken. Praktisch ohne Werbung, sondern durch persönliche Empfehlungen sowie Mund-zu-Mund-Propaganda, wurde das kleine Label immer bekannter und die Nachfrage nach Produkten von KIM & ZOZI stieg rasant. Bald wurden die Schmuckstücke von bekannten Bloggern und schließlich auch von bekannten Modespezialisten entdeckt und erhielten viel Lob. Schließlich waren sie sogar in bekannten Modezeitschriften – wie „Glamour“, „InStyle“ oder „Vogue“ – zu sehen.
Mittlerweile hat sich KIM & ZOZI zu einer globalen Marke entwickelt. Längst sind die Kollektionen nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Europa – etwa in Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweden Italien, den Niederlanden und der Schweiz – sowie in Kanada und Japan erhältlich. Weltweit gibt es derzeit mehr als 5.000 Boutiquen und Modegeschäften, in denen Artikel von KIM and ZOZI verkauft werden.

Welche Produkte bietet kimandzozi?

Armbänder waren die ersten Produkte, die von KIM and ZOZI kreiert wurden und machen im Sortiment noch immer den Schwerpunkt aus. Typisch für die Armbänder sind die oft bunten, aber immer vielfältigen Designs. Für die schicken „Bracelets“ kommen nicht nur Stoffe, sondern auch edle Metalle wie Gold und Silber sowie ungewöhnliche Materialien wie Fiberglas zum Einsatz.
Inzwischen gehören aber auch Schuhe zum Angebot. Natürlich sind diese auch in dem für kimandzozi typischen „hippie bling“-Design gestaltet und in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Zudem sind sie sehr bequem und sowohl für einen stylishen Auftritt als auch für lange Spaziergänge perfekt geeignet. Armbänder und Schuhe lassen sich auch ideal miteinander kombinieren. Interessenten können alle aktuellen Modelle auf der Webseite kimandzozi.com ausgiebig betrachten.